(19.06.2014) Die beste Nachricht kommt gleich zum Beginn: Die Veranstalter des Harzer Hexentrails haben beschlossen: Der Lauf findet auf jeden Fall statt! Die Anzahl der teilnehmenden Teams ist dabei weniger relevant wobei natürlich gilt: Je mehr, desto besser. Aktuell (Stand: 19.06.14) sind 18 Teams angemeldet. Bislang sind noch kaum Firmenteams darunter, nur die Sparkasse Osterode und Sportcenter-Ringmann haben sich bereits angemeldet. In den Blogs der Teams erscheinen nun auch so langsam erste Beiträge.

So berichtet das Team der Stadt Osterode am Harz (Team 1) von seinen Trainingswanderungen und das Team "Harz-Weser-Frauen-Power" (Team 14) haben aktiv Spenden gesammelt. Die Beiträge findet man bei den TEAMS. Es folgt abschließend der Aufruf: Meldet Euch an! Macht mal etwas Verrücktes für einen guten Zweck in der Region, für die Region. Wo sind die ganzen OXFAM-Veteranen, die mit Grausen an einen September ohne lange Wanderung denken und denen hier nun eine würdige Alternative geboten wird? Auf geht's - macht mit. ;-)

 

Neuigkeiten

  • Spendengelder 2017

    (13.09.2017) Direkt nach dem Zielschluss des 4. Harzer Hexentrails wurden aus den vielen Vorschlägen der Teams die gemeinnützigen Projekte ausgelost, an welche die insgesamt...

  • Aktueller Spendenstand ist nun einsehbar

    (12.08.2017) Viele Team haben schon nachgefragt, jetzt haben wir eine erste Übersicht: Der aktuelle Spendenstand der einzelnen Teams ist nun abrufbar. Den dazugehörigen Button findet man...

  • Information für Teams zu Nach- und Ummeldungen

    (06.08.2017) Grundsätzlich gilt: Wenn ein Team in irgendeiner Form eine Veränderungsmeldung mitteilen möchte, so sollte dieses per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots...

  • Team 19 - Harzstürmer: Unsere Aktionen rund um den Hexentrail

    (29.07.2017) Am 18.6.2017 nutzten wir den Oberharzer Nordic aktiv Cup in Sankt Andreasberg als Übungslauf. Natürlich wählten wir die 20km Strecke.      Beim Versuch Spendengelder zu...