(22.10.2014)

Das Warten hat ein Ende: Die Strecke für den Harzer Hexentrail 2015 steht fest!

Start ist wie gewohnt um 5:30 Uhr auf dem Kornmarkt in Osterode. Dann geht es, während es langsam dämmert, über den "Hundscher Weg" zum Eselsplatz und von dort zum Mangelhalber Tor. Ab hier geht es bergab zum ersten Checkpoint in Lerbach. Anschließend führt der Weg Richtung Prinzenteich und anschließend über die HWN-Stempelstellen "Lasfelder Tränke" und "Kaysereiche" in das Innerstetal. Nun geht es an mehreren Teichen entlang und die B241 querend nach Buntenbock und von hier aus auf den Campingplatz Prahljust, wo die erste Hälfte der Strecke geschafft ist.

Hier am Campingplatz Prahljust starten am späten Vormittag auch die Teilnehmer des "kleinen" Hexentrails (30 Kim-Strecke) auf die zweite Streckenhälfte der großen Runde. Diese führt über den Damm des Bärenbrucher Teichs am "Buntenbocker Bahnhof" (oder auch "Brauners Eck") vorbei nach Riefensbeek-Kamschlacken, wo das HWW-Wohnheim der nächste Checkpoint ist. Jetzt wartet der einzige lange Anstieg auf die Teilnehmer: Es geht hinauf zur Hanskühnenburg, wo die nächste Verpflegung bereits wartet.

Nun sind die Hauptschwierigkeiten geschafft und über den "Haspelkopfweg" führt der Weg hinunter an die Sösetalsperre. Am Parkplatz der Dammkrone ist der letzte Verpflegungspunkt und zeitglich ein wunderbarer Ort, um die Läufer zu treffen. Schon von weither sieht man sie hier herannahen, kann ihnen entgegen gehen und sie ein Stück begleiten. 

Einen fiesen kurzen Trail geht es nun noch bergauf, dann können es die Teilnehmer Richtung Osterode "ausrollen" lassen  - nur noch ein kurzer Gegenanstieg zurück auf den "Hundscher Weg" muss geschafft werden, dann geht es auf der Strecke des letzten Jahres durch die Osteroder Innenstadt zur Stadthalle ins Ziel.

Hier ist die Strecke genauer zu finden: STRECKE 2015

 

Neuigkeiten

  • Spendengelder 2017

    (13.09.2017) Direkt nach dem Zielschluss des 4. Harzer Hexentrails wurden aus den vielen Vorschlägen der Teams die gemeinnützigen Projekte ausgelost, an welche die insgesamt...

  • Aktueller Spendenstand ist nun einsehbar

    (12.08.2017) Viele Team haben schon nachgefragt, jetzt haben wir eine erste Übersicht: Der aktuelle Spendenstand der einzelnen Teams ist nun abrufbar. Den dazugehörigen Button findet man...

  • Information für Teams zu Nach- und Ummeldungen

    (06.08.2017) Grundsätzlich gilt: Wenn ein Team in irgendeiner Form eine Veränderungsmeldung mitteilen möchte, so sollte dieses per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots...

  • Team 19 - Harzstürmer: Unsere Aktionen rund um den Hexentrail

    (29.07.2017) Am 18.6.2017 nutzten wir den Oberharzer Nordic aktiv Cup in Sankt Andreasberg als Übungslauf. Natürlich wählten wir die 20km Strecke.      Beim Versuch Spendengelder zu...