(09.07.2014) Nachdem die erste Hürde - die Anmeldung - letztlich doch genommen wurde, geht es nun fleißig ans Spenden sammeln.

Dazu kam Kai spontan die Idee, das erste Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal als Bühne zu nutzen. Am Tag zuvor wurde eine Rundmail an Familie, Freunde und Bekannte geschickt und zum gemeinsamen Fussballgucken eingeladen, verbunden mit dem Hinweis, dass die F(r)ettchen sich über eine kleine Spende für den Hexentrail sehr freuen würden.

Am Spieltag kam dann eine gesellige Runde zusammen, die gemeinsam gespannt das Spiel verfolgte und ausgiebig fachsimpelte. Natürlich wurde auch der Grill angeworfen, so dass in der Halbzeit ausreichend fürs leibliche Wohl gesorgt war.

Nicht nur dank des Spielergebnisses war es ein sehr lustiger und schöner Abend!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle für die Gaben, mit denen unser Schweinchen gefüttert wurde - und insbesondere ein ganz großes Dankeschön an Iris und Andreas für die überaus großzügige Spende!

 

Spendenschwein

 

Neuigkeiten

  • Spendengelder 2017

    (13.09.2017) Direkt nach dem Zielschluss des 4. Harzer Hexentrails wurden aus den vielen Vorschlägen der Teams die gemeinnützigen Projekte ausgelost, an welche die insgesamt...

  • Aktueller Spendenstand ist nun einsehbar

    (12.08.2017) Viele Team haben schon nachgefragt, jetzt haben wir eine erste Übersicht: Der aktuelle Spendenstand der einzelnen Teams ist nun abrufbar. Den dazugehörigen Button findet man...

  • Information für Teams zu Nach- und Ummeldungen

    (06.08.2017) Grundsätzlich gilt: Wenn ein Team in irgendeiner Form eine Veränderungsmeldung mitteilen möchte, so sollte dieses per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots...

  • Team 19 - Harzstürmer: Unsere Aktionen rund um den Hexentrail

    (29.07.2017) Am 18.6.2017 nutzten wir den Oberharzer Nordic aktiv Cup in Sankt Andreasberg als Übungslauf. Natürlich wählten wir die 20km Strecke.      Beim Versuch Spendengelder zu...