(13.09.2017)

Direkt nach dem Zielschluss des 4. Harzer Hexentrails wurden aus den vielen Vorschlägen der Teams die gemeinnützigen Projekte ausgelost, an welche die insgesamt 56.966,53€ Spendengelder gehen. Die Vorschläge wurden im Vorfeld von einer Jury auf Gemeinnützigkeit überprüft. Auch wenn nun einige der benannten Projekte leer ausgehen, sind doch alle Teams Gewinner, unterstützen sie ja mit ihrem Engagement tolle Aktionen von denen viele Menschen in der Region und darüber hinaus profitieren.

Die 56.966,53€ wurden nach folgendem Schlüssel verlost: 15x 1000€, 15x 2000€, 3x 3000€ und einmal die zusätzlich übriggebliebene Spendensumme in Höhe von 2966,53€. Hier ist die Übersicht der Spendenempfänger:

hexentrail 2017 verlosungsergebnis

 Das Orga-Team des Harzer Hexentrail 2017 gratuliert allen Gewinnern des diesjährigen Spendenlaufes von ganzem Herzen und freut sich mit Euch auf den nächsten Spendenlauf am 1. September 2018.

 

Den Startplatz für ein Team mit vier Personen im Wert von 200,00€ und mit der Startnummer "1" hat Florian Panknin aus dem Team 2 "Die feine Gesellschaft" gewonnen. Der Startplatz wird gesponsort von der Rechtsanwatskanzlei Bogdan & Säglitz aus Herzberg am Harz.

Kanzlei Bogdan