slideshow2 2014

Time passed:
2 2 2 2
5 5 5 5
Tage
0 0 0 0
4 4 4 4
Stunden
5 5 5 5
8 8 8 8
Minuten
1 1 1 1
8 8 8 8
Sekunden.

Allgemeine Neuigkeiten

Besucherzähler:

Besucherzaehler

Teilnehmerliste und LIVE-Ergebnisse von raceresult:

      

 

So langsam geht es zur Sache - hier ist der Fahrplan!

Freitag, 02.09.2016:

17:00 - 20:30 Uhr: Ausgabe der Startunterlagen in der Stadthalle Osterode
18:00 - 19:00 Uhr: Pasta-Party (Stadthalle Osterode - zubereitet vom "Da Capo"). Für die Teilnehmer natürlich kostenlos, aber keinesfalls umsonst! An den Bergen werdet Ihr dankbar sein für jede einzelne Nudel… ;-)
19:00 Uhr: Streckenbriefing in der Stadthalle - bitte unbedingt daran teilnehmen, wenn möglich. Hier gibt es viele wichtige Informationen und Tipps zum Lauf

 

Samstag, 03.09.2016:

4:30 - 5:30 Uhr: (Not-)Ausgabe der Startunterlagen auf dem Kornmarkt in Osterode
5:30 Uhr: Start des 60km-Laufes (Kornmarkt)
7:30 Uhr: Bustransfer der 35km-Teilnehmer nach Wildemann. Abfahrt an der Schachtrupp-Villa (beim Kurpark an der Stadthalle bzw. Ziel des Hexentrails)
8:30 Uhr: Start des 35km-Laufes in Wildemann (Sportplatz)
ab ca. 13:00 Uhr: Ankunft der ersten Teams im Ziel - Zielmoderation durch Thomas Hickmann
14:00 - 18:00 Uhr: Kinderfest im Zielbereich im Kurpark an der Stadthalle
17:00 Uhr: Zielschluss des 35km-Laufes
20:30 Uhr: Zielschluss des 60km-Laufes
ab 20:30: Verlosung der Spendensumme an von den Teams vorgeschlagene Projekte/Einrichtungen Im Anschluss: Verlosung eines Startplatzes für den Hexentrail 2017 und dann Diashow mit aktuellen Bildern vom Tag sowie Musik vom DJ (sprich: Den Tag gemütlich miteinander ausklingen lassen)

 

Zum Harzer Hexentrail:

 Der Harzer Hexentrail ist ein Spenden-Lauf in Osterode am Harz welcher am 3. September 2016 zum dritten Mal stattfindet. Es geht bei diesem Lauf bzw. der Wanderung um das gemeinsame Erleben einer sportlichen Herausforderung im Vierer-Team, verbunden mit einem guten Zweck frei nach dem Motto "Der Harz erfüllt Wünsche".

 88 Teams haben sich für den Hexentrail 2016 angemeldet und werden auf dieser Homepage entsprechend vorgestellt. Wer also mehr darüber erfahren will, wer 2016 auf die Strecke geht wird hier fündig:

 

Verlosung der Spendengelder 2015:

 Wohin sind nach dem 2. Harzer Hexentrail die Spendengelder verlost worden? Welche Teams und von ihnen vorgeschlagene Einrichtungen hatten entsprechendes Losglück? Hier gibt es die endgültige Übersicht über die Verteilung der Spendensumme in Höhe von 42.260€:

 

  Weitere Informationen zum "Harzer Hexentrail"?

Es müssen ca. 60 Kilometer mit ungefähr 1800 Höhenmetern in maximal 15 Stunden im Team, also zu Viert absolviert werden. Dabei handelt es sich um keinen Staffellauf, sondern die vier Teilnehmer absolvieren gemeinsam die gesamte Strecke. Optional kann man sich auch als Team für eine Strecke von 35 Kilometern Länge (Zeitvorgabe: 8,5 Stunden) anmelden - nach einem Transfer zum Startort wird die zweite Streckenhälfte der großen Runde angegangen.

Veranstalter ist der MTV Förste e. V., ein lokaler Sportverein in Osterode am Harz. Dabei unterstützen der MTV Osterode am Harz e. V., die Stadt Osterode am Harz und örtliche Sponsoren. 

41 Teams haben am ersten Harzer Hexentrail 2014 teilgenommen, 79 Teams waren bei 2015 mit dabei. Somit sind bei der zweiten Auflage 316 Teilnehmer auf die sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke durch den Harz gegangen. Ungefähr 63.000€ an Spenden sind in beiden Jahren zusammengekommen, welche direkt nach Zielschuss an von den Teams benannte Spendenprojekte verlost worden sind.

Der ersten beiden Harzer Hexentrails waren rundum gelungene, fröhliche Veranstaltungen mit sehr familiären Charakter und es gab viel Lob für die Organisation von Seiten der Teilnehmer. Darauf aufbauend freuen wir uns auf den dritten Harzer Hexentrail am 3. September 2016 - die Anmeldung für die Teams wird demnächst möglich sein. Wir würden uns freuen, wenn auch im nächsten Jahr wieder viele Teams auf die Strecke gehen, denn "Der Harz erfüllt Wünsche". 

 

 (Bei Fragen zur Veranstaltung helfen wir sehr gerne!

Immer nur her mit den Mails an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

 

Neues aus den Teams